BarCamp Bonn – Das Städte-Barcamp für Bonn und Rhein-Sieg

Was ist ein BarCamp?

Eine Frau steht vor zwei Metaplanwänden, auf denen bunte Zettel kleben. Sie schaut von den Metaplanwänden weg zu einer anderen Person, die nicht im Bild ist.
Melina vor dem Sessionboard (Foto: Alexander Eckart, Kamerakete)

Ein BarCamp ist ein offenes Veranstaltungsformat, bei dem alle aktiv mitmachen. Die Organisatoren und Sponsoren stellen zwar die Räume, Essen, Getränke und WLAN, aber das Programm für den Tag wird von den TeilnehmerInnen selbst gestaltet.

Es beginnt mit einer Vorstellungsrunde, bei der jeder seinen Namen und drei Hashtags nennt, also drei kurze Stichworte. So lernen sich alle kennen.

Bei der Sessionplanung kann jeder nach vorne gehen und ein Thema für einen Sessionslot anbieten. So werden Zeitpunkt und Raumgröße mit den Interessen der anderen abgestimmt.

Danach beginnt das BarCamp. Jeder kann aus mehreren Räumen seine Sessions auswählen. Die 45-minütigen Sessions können ganz individuell gestaltet werden: Als Vortrag, Workshop, Diskussionsrunde oder auch ganz anders.

Am Ende des Tages gibt es eine Feedback-Runde. Was mit den angesprochenen Themen weiter passiert, entscheiden natürlich ebenfalls die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Die Kolleg/innen von Tourismus Zukunft haben das alles auch noch einmal schön in einem Video erklärt:

Sponsoren gesucht

Unterstütze die lokale Community und sichere dir große Sichtbarkeit in der digitalen Szene!

Up-to-date bleiben?

Mit dem Event-Newsletter von Bonn.digital erfährst du als Erstes, wenn es Neuigkeiten zum BarCamp Bonn gibt!

Location

Forum Internationale Wissenschaft (FIW)
Heussallee 18-24
53113 Bonn

Mehr Infos hier!

Weitere Neuigkeiten aus dem Blog

Sponsoren dringend gesucht

Wir freuen uns über sachdienliche Hinweise! :)

Back to Basics! Das BarCamp Bonn 2020 am 13.+14. März

Wir treffen uns 2020 wieder im Forum Internationale Wissenschaft!

Ein kollektiv-kreativer Rückblick auf das 5. Barcamp Bonn #bcbn19

Es begann also bei der re:publica 2013. Ich lerne diesen @Johannes aus Bonn in der Ironblogger-Session kennen. "Blogs und Bier, das lob...