Zu einem BarCamp gehört es dazu, dass man persönlich vorher Menschen anspricht, das Format erklärt und sie mitnimmt, denn was ein BarCamp ist, erklärt sich nicht von alleine. Aber auch danach ist es wichtig, über das BarCamp zu bloggen und das gesammelte Wissen zu dokumentieren, Feedback zu bekommen und die Erfahrungen weitergeben zu können. Wir haben zahlreiche Blogbeiträge, unzählige Fotos und Videos von Euch eingesammelt und sogar Berichterstattung in den „alten Medien“ bekommen. Ein Archiv mit den über 3000 Tweets, die unter dem Hashtag #bcbn16 gesendet wurden, ist ebenfalls angehangen. Falls ein Link fehlen sollte, lasst es uns wissen, via Kommentar oder Mail! Wir aktualisieren die Liste fortlaufend.

Vielen Dank für Eure Beiträge!

Blogbeiträge:

Fotos:

Unterlagen zu Sessions:

Radio und Print:

Videos:

Storify:

Twitter:

About Sascha Foerster

#Bonn #Blogs #Wissenschaft

3 Thoughts on “„Du sollst über das BarCamp reden“ #bcbn16

  1. Den Artikel hätte ich in der Liste lieber gesehen: http://www.kleiner-komet.de/ehrenamt-bcbn16/ , Barcamp im Link vertreten, aber leider nicht im Titel. LG Stephanie

  2. Pingback: Bonner Linktipps am Freitag: Wie Flüchtlinge, Wurst und Burger und ein bisschen Technik zusammenpassen - Bundesstadt.com

Kommentar verfassen

Post Navigation