Unsere Sponsoren: Forum Internationale Wissenschaft und die Stadt Bonn

Ohne das Forum Internationale Wissenschaft und die Stadt Bonn wären wir komplett aufgeschmissen. Nicht nur die Räumlichkeiten und Technik, sondern auch die organisatorische und personelle Unterstützung machen es erst möglich, dass wir das BarCamp Bonn durchführen können.

Das Forum Internationale Wissenschaft ist ein zentrales Interface der Universität Bonn.
Unser Ziel ist es, die Universität stärker in lokale, regionale und internationale Kontexte einzubringen.  Die Projekte und Kooperationen konzentrieren sich dabei besonders auf die Forschungs- und Handlungsfelder Demokratie, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Nachhaltige Entwicklung und Global Challenges. Durch eine Vielzahl von projekt- und veranstaltungsbezogene Kooperationen bündeln wir die innovativen Kräfte am internationalen Wissenschaftsstandort Bonn und eröffnen – insbesondere über unser Ressort für Strategische Partnerschaften – gemeinsam neue Denk- und Möglichkeitsräume. www.fiw.uni-bonn.de

Bonn ist mit 18 VN-Einrichtungen die deutsche Stadt der Vereinten Nationen.
Bonn ist Sitz von rund 150 internationalen und international tätigen Organisationen.
Bonn ist eine renommierte Universitäts- und Forschungsstadt.
Bonn ist die Heimat von DFG, DAAD und AvH.

Das Liaison Office, gegründet 2013, hat die Aufgabe, – in Zusammenarbeit mit dem FIW – dieses besondere Potential durch Bildung von Netzwerken und strategischen Partnerschaften weiterzuentwickeln und in Mehrwert zu setzen.

Warum das FIW und die Stadt Bonn das BarCamp Bonn unterstützen

Björn Müller-BohlenBjörn Müller-Bohlen (s. Foto) zum Barcamp Bonn 2016:

Als Einrichtung mit einem großen Fokus auf Schnittstellenbildung zwischen Wissenschaft, Kultur und Medien und großem Bezug zu Bonn haben wir als FIW – zusammen mit dem Liaison Office Internationale Wissenschaft der Stadt Bonn –  das 1. Barcamp Bonn als Mitveranstalter mitgetragen und maßgeblich unterstützt. Mehr denn je, denken wir auch in diesem Jahr: Barcamps sind eine zeitgemäße Form der partizipativen Wissensgenerierung und Vernetzung unterschiedlicher Wissenskulturen. Zudem sind sie enorm wichtig für lokale Veränderungs- und Gestaltungsprozesse. Mit unserem Bonner Universitätsforum sind wir daher gerne wieder Ort des Geschehens und Facilitator.

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here