Helfer und Helferinnen werden noch gesucht

Ein BarCamp macht aus, dass es selbstorganisiert ist.

So werden die Sessions von den TeilnhemerInnen geplant und durchgeführt und dasselbe wünschen wir uns auch für die Hilfe und den Support rund um das BarCamp.

Niemand, der oder die sich als HelferIn meldet, soll den ganzen Tag nichts anderes machen. Schließlich bezahlt ihr eure Tickets und sollt auch an den Sessions teilnehmen. Aber es gibt immer TeilnehmerInnen, die auch Lust haben mal eine Stunde am Empfang zu stehen oder morgens den anderen Teilnehmern bei der Einrichtung des WLAN zu helfen, da man personalisierte Codes bekommt.

Oder vielleicht hast du Lust, wenn der Mettbrötchen-Lieferant kommt, ihm kurz zu zeigen, wo er die Mettbrötchen loswerden kann. Dann müssen die Leute morgens natürlich alle ihre Badges bekommen und evtl. noch gezeigt bekommen, wo die Garderobe ist, damit sie ihre Jacken dort ablegen können.

Vielleicht willst du aber auch der Experte sein, der am Anfang einer Session bereit steht, wenn einer nicht klar kommt und seine Präsentation nicht auf den Beamer bekommt. Du könntest also eine Art Raumpate werden. Hey, ein Titel! :-D

Oder magst du mal in einer Pause rumrennen und alle Gläser zusammen suchen und in die Küche bringen und die Spülmaschine anstellen?

Möglicherweise schreibst du aber auch so schön, dass du morgens früh noch ein „Herzlich Willkommen“ auf alle Flipcharts schreiben willst …

Ihr seht schon. Es gibt viele Möglichkeiten uns zu helfen.

Wenn du Lust hast eine Kleinigkeit mitzuhelfen, dann melde dich doch bitte per Email an info@barcampbonn.de bei uns, unter Angabe deines Namens und mit einer Telefonnummer, dann melden wir uns ebenfalls.

Und wenn du Ersthilfer bist: gerne auch kundtun, dann wissen wir schon mal wer die Verletzten auf dem BarCamp versorgen kann. ;-D

Nachtrag: Für den Empfang kann man sich gerne im folgenden Google-Doc selbst eine Schicht zuweisen:

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here