Let’s talk about … Barcamp!

2

Bei der diesjährigen Sessionplanung ist vielen Teilnehmern aufgefallen, dass Themen mit dem Begriff “Sexy” viel besser beim Publikum ankommen und daher auch die größeren Räume abbekommen. Und da Barcamper üblicherweise kein Blatt vor den Mund nehmen, sondern direkt nach dem Barcamp über das Barcamp sprechen und schreiben, wollen wir diese Ergebnisse an dieser Stelle einmal festhalten. 

Wo wurde bereits über das Barcamp geschrieben, gepostet und publiziert? Ich finde es jedes Jahr schön die Vielfalt der Medienmöglichkeiten zu sehen, das Barcamp zu dokumentieren. Zumindest eine Auswahl davon können wir Euch hier präsentieren. Hinweise auf weitere Artikel und Postings könnt ihr uns gerne an info@barcampbonn.de senden.

Die alten Medien

Blogartikel

Folien/Unterlagen

Fotos

Podcasts

Videos

Twitter

Es wurde natürlich eine Menge unter dem Hashtag #bcbn18 getwittert.

Facebook

Das BarCamp Bonn hat mich heute inspiriert. Die Sessions zum Oberthema Bildung waren so vielfältig wie die Speaker*innen. Ich hätte gerne noch viel mehr Workshops besucht. Beim Storytelling ging es um Held*innen und Spannungserzeugung. Die Einsichten in die Social Media Strategie der Food-Bloggerin Karin von #Bonngehtessen waren spannend bis überraschend. Und der Austausch zum Thema Persönlichkeitsentwicklung hat mich in meiner persönlichen Entwicklung gefördert. ? Danke an die Organisator*innen! P.S. Kleiner Kritikpunkt: nachhaltige Verpflegung

Posted by socialsister.de on Freitag, 23. Februar 2018

Instagram

Es wurde natürlich auch unter dem Hashtag #bcbn18 viel geinstagramt. 🙂

Noch mehr?

Das hier ist ein lebendes Dokument. Wir freuen uns über Hinweise auf weiteres Material an info@barcampbonn.de oder auch gerne hier in den Kommentaren!

2 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here